Erfolgsgeschichte von Corinna

Corinna hat 55 kg mit YAZIO abgenommen
-55 kg
Vorher
Nachher

Ich fand es ganz schlimm, Bilder von mir anzusehen. Es gab zu der Zeit auch fast keine Fotos mehr von mir, weil ich mich so extrem unwohl gefühlt habe. Heute habe ich eine unglaubliche Lebensfreude und Selbstliebe entwickelt. Ich habe so viel mehr Energie und Selbstbewusstsein und dadurch schaffe ich es, mich weiterhin mit Freude jeden Tag bewusst und gesund zu ernähren.

Corinna, 37
Ziel: Abnehmen
Vorher

131 kg

Nachher

76 kg

Größe

168 cm


Instagram

Übersicht

Was war der Auslöser für dich abzunehmen?

An dem Tag, als ich mich dazu entschieden habe abzunehmen, gab es keinen konkreten Auslöser. Ich habe sogar mittags noch einen Schweinebraten mit Knödel gegessen. Direkt danach habe ich mich auf die Waage gestellt und dann beschlossen, es ab diesem Tag definitiv durchzuziehen. Natürlich hatte ich schon unzählige Versuche hinter mir.

„Wenn du aufgeben willst, denk daran, warum du angefangen hast.“

Ich habe viele andere Leute in meinem Umfeld, die schon abgenommen haben, nach Tipps und Tricks gefragt. Wenn man sich jedoch nicht selbst sehr akribisch damit auseinandersetzt, wird man es nie schaffen, egal wie viele Personen man um Rat bittet. Man muss es zu 1000% selbst wollen und auch zu einem gewissen Teil sein Leben danach ausrichten.
Ich fand es ganz schlimm, Bilder von mir anzusehen. Es gab zu der Zeit auch fast keine Fotos mehr von mir, weil ich mich so extrem unwohl gefühlt habe. Vom Parkplatz bis zu meinem Arbeitsplatz zu laufen hat mich körperlich so stark angestrengt, dass ich noch 5 Minuten danach komplett außer Atem war.

Was war dein Ziel?

Ich wollte mich selbst wieder attraktiver fühlen, fitter werden und körperlich nicht mehr so eingeschränkt sein.

Wie hast du dein Ziel erreicht?

Ich habe mir die YAZIO App heruntergeladen, mich sehr tief in die Themen Kalorienzählen, Kaloriendefizit und Makronährstoffe eingelesen, verschiedene Rezept-Kategorien angelegt und Essenspläne geschrieben, die ich sehr genau eingehalten habe. Auch heute noch schreibe ich anhand dieser Essenspläne einmal wöchentlich eine Einkaufsliste. Das hat den Vorteil, dass ich nichts anderes kaufe und wir genau die Lebensmittel zu Hause haben, die wir brauchen. So wird auch nichts weggeworfen.


Corinnas Tipps

Setze dich intensiv mit den Themen Ernährung und Bewegung auseinander.
Schreibe dir akribisch wöchentliche Essenspläne.
Wiege dein Essen für mindestens 1 Jahr sehr genau ab und tracke es.
Versuche 10.000 Schritte am Tag zu laufen.

Ich ernähre mich total vielfältig, von vegetarischen Gerichten über Gemüse bis hin zu Fisch, Huhn und Rind. Vor dem Start meiner Abnahme haben wir nie so gut gegessen. Es gibt bei mir keine Cheat Days und davon halte ich auch nichts.
Man muss alles genau eintragen und in einem Kaloriendefizit bleiben, nur das funktioniert. Dabei könnte man theoretisch auch „alles“ essen, wenn man dabei auf die Kalorienzufuhr achtet. Ich habe mich jedoch für eine sehr ausgewogene Ernährung entschieden und entscheide mich im Restaurant ebenfalls für gesunde Gerichte, anstatt zum Beispiel für eine Pizza.
Ich habe keinen übermäßigen Sport getrieben, sondern darauf geachtet, einfach aktiver zu sein und beispielsweise täglich 10.000 Schritte zu sammeln. Ich habe 1 Jahr lang alles sehr genau abgewogen und getrackt und konnte so in 365 Tagen exakt 45 Kilo abnehmen. Ich habe meine Reise in Bildern festgehalten. Jede Woche die Fortschritte zu sehen und Komplimente zu bekommen, hat mich immer mehr motiviert und immer weiter vorangetrieben.
Wir fotografieren außerdem unser Essen und teilen es oft über unseren WhatsApp-Status, worauf wir ebenfalls unglaublich viel Feedback bekommen. Das motiviert mich noch zusätzlich.

Wie konnte dich YAZIO unterstützen?

YAZIO war und ist der Schlüssel zum Erfolg. Mit dieser App habe ich alles geschafft. Ich muss nochmals wiederholen, dass das einzige „Geheimrezept“ ist, im Kaloriendefizit zu sein. Dabei muss man ehrlich zu sich selbst sein und einfach alles sehr genau eingeben.


Corinnas Lieblingsrezepte

Schinken-Pfannkuchen mit Ricotta und Rührei
PRO
Schinken-Pfannkuchen mit Ricotta und Rührei
Honig-Senf-Hähnchen mit Brokkoliröschen
PRO
Honig-Senf-Hähnchen mit Brokkoliröschen
Hash-Browns mit Tomaten und Avocado
PRO
Hash-Browns mit Tomaten und Avocado
Omelette-Wraps mit Räucherlachs
PRO
Omelette-Wraps mit Räucherlachs

Gab es Rückschläge?

Ich hatte keinen einzigen Rückschlag. Wenn wir essen gehen, entscheide ich mich für gesundes, dennoch sehr leckeres Essen. Ich trinke am Wochenende Latte Macchiato und esse Kuchen, lasse aber eben dafür eine Mahlzeit ausfallen. Ich würde es nicht schaffen, ungesunde Sachen wie Pizza und Co. zu essen, weil ich in dieser ausgewogenen Ernährung vollkommen angekommen bin und mich nicht mehr anders ernähren möchte.

Corinna hat 55 kg abgenommen, ihre Erfolgsgeschichte

Hast du Tipps für unsere Nutzer:innen?

Mein erster Tipp ist: Setze dich mit der YAZIO App auseinander und versuche Spaß daran zu entwickeln, deine Mahlzeiten zu tracken. Dabei kann es auch helfen, wenn du dir einen Wochenplan für deine Mahlzeiten schreibst. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du dich auch über die kleinen Erfolge freust.
Wenn du Motivation brauchst, dann kann ich empfehlen, deine Fortschritte in Bildern festzuhalten oder dich in den Facebook-Gruppen mit anderen YAZIO Nutzer:innen auszutauschen.

Was sind deine weiteren Ziele?

Ich möchte noch weiter abnehmen und mein Zielgewicht von 70 Kilo erreichen. Ich weiß wie es funktioniert, ich muss nur wieder anfangen, meine Mahlzeiten abzuwiegen und zu tracken. Nach meiner Abnahme von 45 Kilo hatte ich vorübergehend aufgehört zu tracken. Seit 9 Monaten halte ich mein Gewicht und wollte meinem Körper nach meiner einjährigen Abnehmreise ganz bewusst eine „Abnehmpause“ gönnen.
Nun möchte ich langsam wieder loslegen und anfangen, meine Mahlzeiten abzuwiegen und mit YAZIO zu tracken, mich an das Kalorienziel zu halten und regelmäßig die Kalorien anzupassen. Ich weiß, dass es so wieder funktionieren und weitergehen wird.

Warum möchtest du deine Geschichte teilen?

Ich kann nicht beschreiben, was diese Abnahme mit mir gemacht hat. Ich habe eine unglaubliche Lebensfreude und Selbstliebe entwickelt. Ich habe so viel mehr Energie und Selbstbewusstsein und dadurch schaffe ich es, mich weiterhin mit Freude jeden Tag bewusst und gesund zu ernähren.

Das Erfolgsgeheimnis: Jetzt YAZIO App laden

Mit Rezepten, Ernährungsplänen & -tipps
Erfolgreichste Ernährungs-App am Markt
Probiere unsere 100% kostenlose Version