Andreas hat 46 kg mit YAZIO abgenommen

Andreas hat 46 kg mit YAZIO abgenommen
-46 kg
Vorher
Nachher

Ich hatte schon von klein auf Gewichtsprobleme. Vor 2 Jahren bekam ich die Diagnose „Bandscheibenvorfall“. Einen speziellen Plan habe ich mir nicht erstellt. Ich achte nur auf die Kalorien und auf ausreichend Eiweiß. Ich habe ohne großen Aufwand den kompletten Überblick über meine Nahrungsaufnahme und kann meine Ziele so viel besser erreichen.

Ziel: Abnehmen


Vorher: 140,0 kg Nachher: 94,0 kg
Größe: 175 cm Alter: 31
Inhaltsverzeichnis

Was war der Auslöser für dich abzunehmen?

Ich hatte schon von klein auf Gewichtsprobleme. Vor 2 Jahren bekam ich die Diagnose „Bandscheibenvorfall“.

Anschließend wurde eine Reha beantragt. Hier konnte ich mich 4 Wochen lang voll auf den Sport und meine Ernährungsumstellung konzentrieren.

Welches Ziel wolltest du mit der Gewichtsabnahme verfolgen?

Mein Ziel war es, soviel Gewicht wie möglich abzunehmen, um weniger Probleme mit dem Rücken im Alltag zu haben.

Wie hast du es geschafft 46 kg abzunehmen?

In der Reha habe ich intensiv damit begonnen Sport zu treiben. Durch verschiedene Einkaufstrainings und spezielle Kochkurse habe ich mich ebenfalls intensiv mit dem Thema Ernährung beschäftigt.

Im Anschluss an die Reha habe ich mich sofort für 2 Jahre im Fitnessstudio angemeldet und meine neue Ernährungsweise in meinen Alltag integriert. Ich ernähre mich hauptsächlich Low Carb. Auch Getreide Produkte versuche ich so gut wie es nur geht zu vermeiden.

Einen speziellen Plan habe ich mir nicht erstellt. Ich achte nur auf die Kalorien und auf ausreichend Eiweiß.

Ich führe regelmäßige Gespräche mit meinen Trainern, die gleichzeitig auch Ernährungsberater sind. Des Weiteren bilde ich mich in Bezug auf das Thema Ernährung immer weiter fort, indem ich Bücher lese und vieles im Internet recherchiere. Durch die Kenntnisse, die ich mir bisher über einzelne Lebensmittel aneignen konnte, fällt mir das Einkaufen natürlich leichter und ist somit im Alltag kein Problem mehr.

Bei gutem Wetter nutze ich die Gelegenheit, um mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren (ein Weg von 10,0 km) und gehe ansonsten 3-4 Mal die Woche ins Fitnessstudio.

Wie konnte dir YAZIO auf deinem Weg helfen?

YAZIO hat mir sehr beim Abnehmen geholfen. Ich habe ohne großen Aufwand den kompletten Überblick über meine Nahrungsaufnahme und kann meine Ziele so viel besser erreichen.

Ich bin mit YAZIO sehr zufrieden, da mir die App einen großen Teil der Arbeit abnimmt. Mit YAZIO habe ich nur gute Erfahrungen machen können, denn ich habe mich oft sehr gewundert, wie schlecht einige Lebensmittel für mich sind.

Wie hast du Rückschläge und antriebslose Zeiten überwunden?

Auch in den 2 Jahren gab es kleinere Rückschläge. Trotz viel Sport und gesunder Ernährung gab es einen 4-monatigen Stillstand auf der Waage. In dieser Phase darf man sich nicht entmutigen lassen.

Größere Rückschläge gab es jedoch eigentlich nicht. Ich wurde immer von meiner Familie und meinen Freunden ermutigt, am Ball zu bleiben. Die Anerkennung und die Komplimente motivieren sehr dabei immer weiter zu machen.

Welche Tipps hast du für andere YAZIO Nutzer?

Mit einem geregelten Tagesablauf und festen Zeiten für Sport fällt es einem leichter, sich zu motivieren. Wenn man Spaß am Kochen hat und bereit ist, auch mal andere Sachen auszuprobieren, ist die gesunde Ernährung nicht so langweilig und eintönig.

Wie geht es jetzt für dich weiter? Hast du dir weitere Ziele gesetzt?

Mein Ziel ist es die 90,0 kg zu erreichen.

Warum ist es dir wichtig, deine Geschichte zu teilen?

Ich möchte meine Geschichte teilen, um andere zu motivieren etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun. Ich selbst bin jetzt komplett beschwerdefrei und fühle mich fitter und gesünder denn je.

Starte auch du noch heute deine eigene Erfolgsstory

Kostenlose YAZIO App
  • Garantierte Resultate
  • Mit Rezepten, Ernährungsplänen & -tipps
  • Erfolgreichste Ernährungs-App am Markt
  • Probiere unsere 100% kostenlose Version

Lade unsere App kostenlos herunter:

Diskussion

Ähnliche Erfolgsgeschichten