Michaela hat 38 kg mit YAZIO abgenommen

Michaela hat 38 kg mit YAZIO abgenommen
-38 kg
Vorher
Nachher

YAZIO ist mein täglicher Begleiter und hilft mir sehr. Durch die App habe ich viel über mich und meine Ernährung sowie meine vorherigen Fehler gelernt. So bekomme ich mehr und mehr ein Gefühl dafür, was zu viel ist und welche Lebensmittel mich wirklich satt machen und mir gut tun.

Ziel: Abnehmen


Vorher: 104,0 kg Nachher: 66,0 kg
Größe: 170 cm Alter: 31
Inhaltsverzeichnis

Was war der Auslöser für dich abzunehmen?

Tatsächlich habe ich mich mein ganzes Leben lang zu dick gefühlt. Als ich mit 19 zum Studieren von Zuhause auszog, wog ich zwar nie mehr als 70 kg, fühlte mich jedoch neben meinen schlanken Freunden und meiner Familie nicht zufrieden.
Über die Jahre habe ich immer mehr zugenommen, bis ich schließlich über 100 kg wog und sehnsüchtig an die Zeit zurückdachte, als ich mein Normalgewicht noch als Problem betrachtet hatte. Mehrmals habe ich nach Trennungen mittels ungesunder Crash-Diäten radikal abgenommen.Sobald ich allerdings wieder vergeben war, waren die Kilos schnell wieder zurück.

In meiner jetzigen Beziehung ging es mir zuerst ähnlich. Meine, von Natur aus, sehr schlanke Partnerin wog zu meiner „Bestzeit“ noch knapp die Hälfte von mir. Meine Unzufriedenheit darüber konnte ich auch einige Zeit erfolgreich ausblenden, weil sie mich stets spüren ließ, dass sie mich bedingungslos liebt.
Als mir jedoch ein stark übergewichtiger Bekannter (mit 150 kg bei 1,75 m „so breit, wie hoch“) eröffnete, dass er und ich uns vom Körperumfang kaum unterscheiden würden und mich fortan immer häufiger zu den Dicken zählte, legte dies endlich einen Schalter in meinem Kopf um. So wollte ich ganz sicher niemals wieder wahrgenommen werden. Somit begann meine Abnehmreise.

Welches Ziel wolltest du mit der Gewichtsabnahme verfolgen?

Mein Primärziel war es, binnen eines Jahres mindestens Normalgewicht (<70 kg) und im Idealfall anschließend sogar mein ewiges Wunschgewicht (<60 kg) zu erreichen und mich damit generell gesund, fit und wohl zu fühlen.

Wie hast du es geschafft 38 kg abzunehmen?

Ich habe meine Ernährung Stück für Stück auf High-Protein umgestellt und mein Sportpensum stetig gesteigert. Anfangs bin ich drei Mal pro Woche ca. 30 Minuten walken gegangen, inzwischen gehe ich zwei Mal pro Woche 1,5 Stunden walken und drei Mal pro Woche ins Fitnessstudio.
Mir war es wichtig, auf nichts verzichten zu müssen und meine neue Ernährungsweise sowie meinen neuen Lebensstil, dauerhaft beibehalten zu können. Deshalb esse ich nach wie vor Süßigkeiten und Fastfood, allerdings sehr viel seltener und dementsprechend geplanter. Dann versuche ich an anderer Stelle Kalorien einzusparen oder dies mit Sport auszugleichen. Außerdem trinke ich jeden Tag 1-2 L Ingwertee, was mich zusätzlich fit und gesund hält.

Wie konnte dir YAZIO auf deinem Weg helfen?

YAZIO ist mein täglicher Begleiter und hilft mir sehr, in Kooperation mit meiner Küchenwaage und meinem Fitnesstracker, einen Überblick über meine Kalorien, meine Makros und meine Verbrauch zu behalten. Durch die App habe ich viel über mich und meine Ernährung sowie meine vorherigen Fehler gelernt. So bekomme ich mehr und mehr ein Gefühl dafür, was zu viel ist und welche Lebensmittel mich wirklich satt machen und mir gut tun.

Wie hast du Rückschläge und antriebslose Zeiten überwunden?

Nachdem die ersten 25 kg ziemlich konstant und zügig abgearbeitet waren, habe ich immer wieder mit kleinen, kurzzeitigen Stillständen oder sogar Gewichtszunahmen zu kämpfen gehabt.
Anfangs war ich darüber sehr frustriert, weil ich mein Abnehmtempo (4-5 kg Abnahme pro Monat) bis dato ohne Probleme erreicht hatte. Dann habe ich mir aber vor Augen geführt, wie viel ich schon erreicht habe und dass ich einfach mal stolz auf mich sein sollte, weil ich so diszipliniert bei der Sache bin.
Mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt, dass es schlichtweg länger dauert, wenn weniger man wiegt. Dabei habe ich nie mein Ziel aus den Augen verloren.

Welche Tipps hast du für andere YAZIO Nutzer?

Jeder Schritt in Richtung eures Ziels ist ein Schritt in die richtige Richtung, auf den ihr stolz sein solltet! Nehmt Rückschläge und Heißhungerattacken als Gelegenheit, Anlauf für euren weiteren Weg zu nehmen und behaltet stets euer Ziel vor Augen.

Wie geht es jetzt für dich weiter? Hast du dir weitere Ziele gesetzt?

Ich würde gerne bis zum Ablauf meines ersten Jahres mit YAZIO die 40 kg-Abnahme-Marke knacken. Primär arbeite ich aber mittlerweile an einer Verringerung meines Körperfettwertes (Wunschwert liegt bei ca. 22%) und versuche meinen Körper sportlich zu definieren.

Warum ist es dir wichtig, deine Geschichte zu teilen?

Ich habe mich damals für YAZIO entschieden, weil ich die Erfolgsgeschichten, im Gegensatz zu den zahlreichen Alternativangeboten, als sehr seriös empfunden habe. Ich bin sehr stolz meine Geschichte nun auch hier präsentieren zu dürfen und möchte allen sagen: es funktioniert wirklich! Dies ist eure Chance auf eure ganz individuelle Art etwas zu ändern, wenn ihr das möchtet. YAZIO ist mindestens einen Versuch wert.

Starte auch du noch heute deine eigene Erfolgsstory

Kostenlose YAZIO App
  • Garantierte Resultate
  • Mit Rezepten, Ernährungsplänen & -tipps
  • Erfolgreichste Ernährungs-App am Markt
  • Probiere unsere 100% kostenlose Version

Lade unsere App kostenlos herunter:

Diskussion

Ähnliche Erfolgsgeschichten