Erfolgsgeschichte von Yamina

Yamina hat 53 kg mit YAZIO abgenommen
-53 kg
Vorher
Nachher

Eines Morgens stieg ich auf die Waage und musste mit Erschrecken feststellen, dass ich innerhalb eines Jahres 20 kg zugenommen hatte. Ab diesem Augenblick war mir klar, dass ich etwas an meiner Ernährung und generell an meinem Lebensstil ändern muss.

Yamina, 24
Ziel: Abnehmen
Vorher

125 kg

Nachher

72 kg

Größe

181 cm


Instagram

Übersicht

Was war der Auslöser für dich abzunehmen?

Eines Morgens stieg ich auf die Waage und musste mit Erschrecken feststellen, dass ich innerhalb eines Jahres 20 kg zugenommen hatte. Ab diesem Augenblick war mir klar, dass ich etwas an meiner Ernährung und generell an meinem Lebensstil ändern muss. Ich wollte wieder mehr Lebensqualität, einfach einen fitteren Start in den Tag, mehr Konzentrationsfähigkeit und mehr Ausdauer für meine alltäglichen Aktivitäten.

Welches Ziel wolltest du mit der Gewichtsabnahme verfolgen?

Im Grunde wollte ich erstmal wieder fitter werden. Ich habe mir kein bestimmtes Ziel gesetzt, um mir nicht selbst zu viel Druck aufzubauen. Mir war es wichtig mehr Sport und eine gesündere Ernährung in meinen Alltag zu integrieren.

„YOU get what you WORK for.“

Ich finde, wenn man sich zu strikte Ziele setzt, kommt ein gewisser Druck auf, der einen oft an seinen Wünschen scheitern lässt. Ich denke auch, dass eine App wie YAZIO am Anfang eine sehr gute Hilfe ist, um seine Essgewohnheiten ganz einfach und ohne Druck nieder zu schreiben und zu dokumentieren. Oftmals fehlt einem der Überblick, was man alles über den Tag verteilt zu sich nimmt.

Wie hast du dies geschafft?

Für mich war immer das Wichtigste Geduld und Vertrauen in mich selbst zu haben. Ich habe mit einem Kaloriendefizit gearbeitet. Bedeutet, dass ich immer weniger Kalorien zu mir genommen habe, als mein Tagesbedarf es vorgeschrieben hat. Wichtig war mir allerdings auch, viel mehr Gemüse und Obst in meine Ernährung einzubauen. Um einen Überblick über meine Kalorien zu haben, lud ich mir YAZIO herunter. Damit hatte ich eine regelmäßige Übersicht über meine Nährstoffe und Gesamtkalorien.


Yaminas Tipps

Trink ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit
Nimm die Treppen statt des Lifts
Obst und Gemüse immer in der Handtasche vorrätig haben
Nahrungsmittel ehrlich und kontinuierlich in der App eintragen

Neben der Ernährungsumstellung habe ich auch angefangen Kleinigkeiten in meinem Alltag zu ändern. Ich nehme mittlerweile immer die Treppe, anstelle des Fahrstuhls, verzichte auf Süßgetränke und achte darauf immer genügend Wasser zu trinken. Anfangs, habe ich zwei bis drei Tage Sport im Fitnessstudio in meinen Wochenplan eingebaut. Mittlerweile gehe ich täglich und würde es auch nicht mehr missen wollen.

Ich habe keine festen Tage, an denen ich es mir erlaube zu cheaten. Ich esse mal an zwei Tagen im Monat süß oder kohlenhydratreicher und in anderen Monaten habe ich mal gar keinen Cheatday. Hier verlasse ich mich auf mein Körpergefühl, welches ich mit der Zeit gut entwickelt habe.

Wie konnte dir YAZIO helfen?

YAZIO gab mir, besonders in der Anfangszeit, ein Stück weit Sicherheit und Hilfe, ohne dass ich es bewusst wahrgenommen habe. Erst nach meiner Gewichtsabnahme fiel mir auf, dass es die App war, die mir Struktur und Sicherheit gegeben hat, um einen gesunden Weg zu finden mein Leben ausgewogener und gesünder zu gestalten.


Yaminas Lieblingsrezepte

Omelett-Wraps mit Räucherlachs
PRO
Omelett-Wraps mit Räucherlachs
Schwarzwurzel-Risotto
PRO
Schwarzwurzel-Risotto
Dattel-Mandel-Cookies
PRO
Dattel-Mandel-Cookies
Erbeer-Rhabarber-Smoothie
PRO
Erbeer-Rhabarber-Smoothie

Gab es Rückschläge?

Rückschläge würde ich es nicht nennen. Wenn ich das Gefühl hatte, an einem Tag mal unausgewogen gegessen zu haben, beruhigte ich mich und meine innere Stimme und habe wieder dort weitergemacht, wo ich aufgehört habe.

Yamina hat 53 kg abgenommen, ihre Erfolgsgeschichte

Welche Tipps für andere Nutzer?

Egal wie oft man in alte Verhaltensmuster zurückfällt, man sollte nie aufgeben. Man macht einfach genau an dem Punkt wieder weiter, an dem man aufgehört hat. Ein Rückschlag ist nicht das Ende, sondern nur ein kleiner Stolperstein auf dem Weg.

Was sind deine weiteren Ziele?

Ich möchte meinen Körper weiterhin durch Kraftsport etwas mehr definieren und auch meine Ernährung so beibehalten, wie ich es bisher durchgezogen habe.

Warum deine Geschichte?

Ich finde es wichtig, all meine Erfahrungen mit anderen Nutzern zu teilen, da ich selbst mal am Anfang stand und weiß, wie skeptisch man solch einer App gegenüber steht. Ich wünsche mir so sehr, dass viel mehr Menschen erkennen wie hilfreich diese Tools sein können.

Starte auch du noch heute deine eigene Erfolgsstory

Mit Rezepten, Ernährungsplänen & -tipps
Erfolgreichste Ernährungs-App am Markt
Probiere unsere 100% kostenlose Version

Kommentare