Erfolgsgeschichte von Vera

Vera hat 46 kg mit YAZIO abgenommen
-46 kg
Vorher
Nachher

Ich habe mich neben meinen besten Freunden unwohl gefühlt, wollte weder feiern noch generell rausgehen und habe mich zurückgezogen. Das war aber kein Leben für mich.

Vera, 25
Ziel: Abnehmen
Vorher

126 kg

Nachher

80 kg

Größe

173 cm


Instagram

Übersicht

Was war der Auslöser für dich abzunehmen?

Auslöser war, dass ich langsam gemerkt habe, dass bspw. beim Shoppen mir keine einzige Hose mehr gepasst hat und ich deshalb oft in der Umkleide zusammengebrochen bin. Nach solchen Ereignissen aß ich dann oft zu Hause aus Frust und es wurde leider immer schlimmer. Ich verglich mich mit meinen Freunden und bewunderte sie für ihr Aussehen und vor allem ihren Körper. Ich fühlte mit hingehend eher wie das "Dickerchen".

„The sky's the limit!“

Ich habe mich neben meinen besten Freunden unwohl gefühlt, wollte weder feiern noch generell rausgehen und habe mich zurückgezogen. Das war aber kein Leben für mich. Als mich noch meine Familie darauf angesprochen hat, ich solle doch mal anfangen auf mich selbst zu achten, ist für mich eine Welt zusammen gebrochen. Ich wollte in diesem Moment am liebsten im Boden versinken.

Was war dein Ziel?

Ich wollte einfach wieder leben und mich dabei wohlfühlen, ausgehen, Spaß haben und natürlich der gesundheitliche Aspekt. Atemnot und Unbeweglichkeit standen an der Tagesordnung.

Wie hast du dein Ziel erreicht?

Ganz am Anfang fing ich an mich Low-Carb zu ernähren und verlor in der ersten Woche 5 Kilo, das war eine große Motivation für mich. Kurz darauf meldete ich mich im Fitnessstudio an und machte täglich 15 Minuten Cardio zum Aufwärmen, Zirkeltraining ca. 40 Minuten und daraufhin 1 Stunde Cardio. Cheat-Days hatte ich einmal in der Woche und gönnte mir mal eine Pizza oder Burger mit Pommes.


Veras Tipps

Setze dir kleine Ziele.
Halte dir dein Ziel immer vor Augen.
Zweifle NIEMALS an dir selbst.
Vergleiche dich nicht mit anderen, jeder ist einzigartig und schreibt seine eigene Geschichte.

Wie konnte dich YAZIO unterstützen?

YAZIO hat mir geholfen ein besseres Verständnis für Ernährung zu entwickeln, nachdem ich regelmäßig meine Lebensmittel getrackt habe. Erst dann wurde mir bewusst wie ich so stark zunehmen konnte. Ich habe mich für YAZIO entschieden, weil ich niemals auf etwas verzichten wollte wie feiern gehen, lecker essen oder auch die Käse Nachos im Kino.
Sobald ich wusste, dass ich heute Abend z.B. essen gehe, habe ich nur das Minimum gegessen und war selbst nach dem Restaurantbesuch immer noch im Kaloriendefizit. Ich wollte nie an Lebensqualität verlieren, indem ich auf leckeres Essen verzichte.


Veras Lieblingsrezepte

Erdbeer-French-Toast
PRO
Erdbeer-French-Toast
Garnelen-Avocado-Salat
PRO
Garnelen-Avocado-Salat
Bratkartoffeln mit Ei und Schinken
PRO
Bratkartoffeln mit Ei und Schinken
Süße Tostadas
PRO
Süße Tostadas

Gab es Rückschläge?

Rückschläge gibt es immer, egal was man tut. Ich hatte auch Tage und Wochen, an denen ich immer nur gegessen habe und mein Gewicht erneut stieg. Das Wichtigste ist, dass man trotz alledem nicht aufgibt und sich wieder aufrafft, aufsteht und weitermacht. Ich hatte mal in 2 Wochen knapp 7 Kilo wieder zugelegt, weil ich einfach eine Frustesserin bin. Das war im ersten Moment niederschmetternd, aber ich habe nie aufgegeben und stets an mich selbst geglaubt, mich wieder aufgerafft und es ging weiter.

Hast du Tipps für unsere Nutzer?

Vergesst bitte niemals, dass die Gewichtsabnahme nicht konstant verläuft. Es gibt verschiedene Faktoren, die das Gewicht von Tag zu Tag beeinflussen, wie Wassereinlagerungen, die Periode oder bspw. Stress.
Das Gewicht wird immer schwanken, aber ihr müsst das große Ganze darin sehen: Setzt euch kleine Ziele, das macht es einfacher für euch und ihr bleibt motiviert. Bitte glaubt an euch selbst! Ihr könnt viel viel mehr, als ihr zu glauben scheint.

Was sind deine weiteren Ziele?

Ich möchte noch bis 70 Kilo runter und dann mit dem Krafttraining anfangen, einfach aus dem Grund, dass das Gewebe nicht mehr so ist, wie es einmal war. Ich möchte meine Haut so gut wie es geht straffen und dafür lasse ich mir ca. 1 Jahr Zeit.

Warum möchtest du deine Geschichte teilen?

Ich möchte anderen Nutzern zeigen, dass nichts unmöglich ist. Dabei möchte ich als Beispiel vorangehen, weil ich weiß, dass es sehr viele gibt die sich genau so gefühlt haben wie ich.
Mit meinen Erfahrungen möchte ich zeigen, dass man wirklich alles schaffen kann, was man sich vornimmt. Die Hauptsache ist, dass man von dem überzeugt sein muss, was man tut!

Das Erfolgsgeheimnis: Jetzt YAZIO App laden

Mit Rezepten, Ernährungsplänen & -tipps
Erfolgreichste Ernährungs-App am Markt
Probiere unsere 100% kostenlose Version

Kommentare