Fleisch Kalorientabelle

Fleisch

Unterkategorien


Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Durchsuche YAZIO

Sortiert nach Marke

Sonstige (66)

Mehr anzeigen

A&P (2)

Abbelen (12)

Abraham (7)

Aibler Delikatessen (1)

Albert Heijn (3)

Aldi (28)

Mehr anzeigen

Alnatura (4)

Alpengut (Lidl) (1)

Altdorfer Biofleisch (1)

Anur (1)

Aoste (3)

Arlberger (2)

Bauernglück (Aldi) (3)

Be Light (Aldi) (1)

Bell (1)

Berger (1)

Bernard Matthews (4)

Beste Ernte (Netto) (1)

BioBio (2)

BioLust (1)

Bofrost (3)

Brennecke (4)

Bresaola della valtellina (1)

Böklunder (8)

Börner-Eisenacher (1)

Bürger (3)

Campina (1)

Campofrio (1)

Chef Select (Lidl) (1)

Christanell (1)

Clever (1)

Coles (1)

Coop (4)

Cucina (Aldi) (1)

Donau Land (1)

Dorfgold (1)

Dovgan (2)

Dr. Doerr (1)

Dreistern (2)

Dulano (Lidl) (12)

Día (1)

Eberswalder Wurst (4)

Edeka (10)

Egon Basedahl (1)

Eismann (1)

Familie Wein (2)

Familjen Dafgard (1)

Farmer Gourmet (1)

Fegro (1)

Fleisch-Krone (1)

Fleischwaren Hartmann (1)

Frauentaler (1)

Freier & Härner (1)

Freshvale (1)

Frost & Frisch (2)

Gackerle Geflügelland (1)

Garden Gourmet (1)

Gebirgsjäger (Lidl) (6)

Globus (1)

Gloria (1)

Gmyrek (2)

Gourmet (1)

Grill Time (1)

Grill Zeit (1)

Grillido (1)

Grillmeister (4)

Grocholl (1)

Gugel (2)

Gut & Günstig (Edeka) (17)

Mehr anzeigen

Gut Bartenhof (4)

Gut Drei Eichen (Aldi) (1)

Gut Langenhof (Norma) (1)

Gut Ponholz (Netto) (12)

Gutfried (5)

Gutknecht (1)

Gutstetten (1)

Güldenhof (Aldi) (1)

Halberstädter (1)

Handl Tyrol (4)

Hareico (2)

Hausgemacht (1)

Heinz Wille (1)

Heirler (1)

Hermann Wein (1)

Herrenhof (1)

Herta (18)

Mehr anzeigen

HiPP (1)

HoWe (3)

Hochwald (1)

Hofer (9)

Hofgut (1)

Hofmeier (1)

Hofstädter (3)

Homann (1)

Hoppe (4)

Houdek (4)

Hütthaler (1)

Ilmenauer (1)

Indiana Jerky (1)

Inzersdorfer (1)

Italiamo (1)

Ja! (Rewe) (5)

Jack Link's (7)

Jeden Tag (1)

Justin Bridou (1)

K-Classic (Kaufland) (8)

Kalbacher (1)

Kato (1)

Kaufland (9)

Kemper (1)

Kleinemas (3)

Klümper (1)

Knorr (2)

Krause Meat (2)

Kupfer (Aldi) (1)

Kärntnermilch (1)

Könecke (3)


Nährstoffbilanz

Fleisch liefert laut Kalorientabelle je nach Tierart und verwendetem Körperteil mehr oder weniger Lipide und Polypeptide. Die Nährwerttabelle notiert z.B. für reines Muskelfleisch mehr Polypeptide und weniger Lipide als für ein gut durchwachsenes Stück Bauchfleisch. Das Verhältnis Fett/Protein bestimmt das Ranking der Nährwerte. Dazu kommen die Notierungen für Vitamine und Mineralstoffe, die in einigen Fleischarten besonders reichlich vertreten sind.

Gesättigte und ungesättigte Fettsäuren

Tierische Lipide bestehen zum größten Teil aus ungesättigten Fetten, besonders hohe Werte zeigt die Kalorientabelle für Rind-, Schweine- und Lammfleisch. In Wildfleisch und Geflügel ist das Verhältnis von ungesättigten zu gesättigten Fettsäuren manchmal etwas besser, trotzdem sollte man auch hier mit Blick auf die Nähwerttabelle die Kalorien im Auge behalten, die sich aus ungesättigten Lipiden errechnen.

Herzkrankheiten

Fleischsorten, die laut Kalorientabelle viele gesättigte Fettsäuren enthalten, erhöhen das Risiko einer Arterienverkalkung. Viele Kalorien und gesättigte Lipide können außerdem den Blutdruck negativ beeinflussen, was sich wiederum auf die Herzgesundheit auswirkt. Im Sinne einer gesunden Ernährung ist es deshalb sinnvoll, jeweils die Nährwerttabelle zu Rate zu ziehen und beim Kochen öfter einmal auf magere Fleischsorten von Pute oder Huhn zurückzugreifen.

Mit Fleisch das Gewicht halten

Mageres Fleisch eignet sich hervorragend für Diäten und Schonkostpläne, denn die tierischen Polypeptide garantieren die Grundversorgung des Körpers mit allen essentiellen Aminosäuren. Die in dieser Form zugeführte Energie belastet den Körper nicht und hat keinen negativen Einfluss auf den Blutzucker. Mit Blick auf die Kalorientabelle und im Zuge einer Gewichtsreduktion kann es deshalb hilfreich sein, z.B. das eine oder andere Nudelgericht durch ein mageres Stück Fleisch zu ersetzen.