Desserts Kalorientabelle

Desserts

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Durchsuche YAZIO

Sortiert nach Marke

Sonstige (31)

Mehr anzeigen

A.Vogel (1)

Albert Heijn (1)

Albona (1)

Aldi (3)

Allos (5)

Alnatura (2)

Alpro (1)

Apetito (1)

Arla (1)

Back Family (1)

Bauer (6)

Bebivita (1)

Ben & Jerry's (1)

Bernbacher (1)

Beste Ernte (Netto) (2)

Beste Wahl (Rewe) (4)

Biovita (1)

Biscotto (Aldi) (1)

Bofrost (1)

Bontá Divina (15)

Mehr anzeigen

Bäcker (1)

Böhme (1)

Campina (2)

Casa Azzurra (1)

Castelli (1)

Chef Menü (1)

Confiserie Firenze (1)

Coop (3)

Coppenrath & Wiese (5)

Dana (1)

Danone (5)

Darbo (1)

Dark Chocoreale (1)

Deluxe (Lidl) (3)

Desira (Aldi) (8)

Di Vittorio (1)

Dr. Oetker (64)

Mehr anzeigen

Dr. Schär (1)

Día (2)

Edeka (3)

Edna (2)

Ehrmann (13)

Eismann (1)

Elite (3)

Emmi (4)

Energybody (1)

Ethiquable (1)

Febio (1)

Feine Welt (Rewe) (1)

Freihofer Gourmet (Aldi) (1)

Frischeria (1)

Frischli (8)

Frost & Frisch (3)

Fruchtland (1)

Gelatelli (1)

Gloria (1)

Golden Valley (2)

Good Choice (1)

Grandiso (3)

Gut & Günstig (Edeka) (4)

Gutes Land (Netto) (2)

GÜ London (2)

(4)

Heirler (1)

Hofmann Menü (1)

Iglo (1)

Innoprax (1)

Italiamo (1)

Ja! (Rewe) (1)

K-Classic (Kaufland) (5)

King Frais (Lidl) (1)

Knixx (1)

Komet (4)

L'Exquisit (1)

Lac (1)

Landfein (2)

Landfein (Norma) (2)

Landliebe (4)

Lawa (1)

Lidl (5)

Linessa (Lidl) (2)

Lubs (1)

Lünebest (4)

Machland (1)

Mantua Surgelati (1)

McDonald's (1)

Merl (1)

Midor (1)

Migros (3)

Milbona (Lidl) (4)

Milram (1)

MinusL (2)

Molkerei Gropper (2)

Mondamin (7)

Mühlengold (Aldi) (1)

Müller (15)

Mehr anzeigen

Natreen (4)

Natur Compagnie (1)

Nestlé (1)

Netto (1)

Novandie (1)

ODW Lebensmittel (1)

Optiwell (3)

Osterland (1)

Penny (3)

Pico Food (1)

Puda (3)

Real Quality (1)

Resch & Frisch (1)

Restaurant (1)

Rewe (2)

Rians (1)

Ritz (1)

Rosengarten (1)

Rottaler (1)

Ruf (8)

Sachsenmilch (2)

Saveurs Attitudes (3)

Scandic Food (1)

Schapfen Mühle (1)

Schwartau (7)

Senoble France (1)

Sodergarden (1)

Söbbeke (2)

Van Hengelo (1)

Walter's Imkerhof (2)

Weight Watchers (2)

Weißenhorner (2)

Werz (4)

Wiesehoff (2)

Wilhelm Reuss (1)

Wonnemeyer (Aldi) (1)

Zott (2)


Hoher Zuckergehalt

Für die meisten Desserts listet die Kalorientabelle sehr viele Kohlenhydrate, die in der Regel den hohen Zuckeranteil repräsentieren. Die Nährwerte eines Desserts errechnen sich entsprechend überwiegend aus leicht verdaulichen Sacchariden, die den Blutzuckerspiegel in Form eines Peaks in die Höhe treiben. Das ist vor allem für Diabetiker gefährlich, die deshalb die Nährwerttabelle besonders genau im Auge behalten sollten. Künstliche Süßstoffe wie Aspartam bieten bei der Zubereitung eines Desserts keine echte Alternative, denn sie schlagen zwar in der Kalorientabelle nicht zu Buche, machen die fehlenden Kalorien aber durch ihre eigenen, möglicherweise gesundheitsschädlichen Eigenschaften wieder wett.

Andere Nährstoffe

In der Kalorientabelle für Desserts dominiert der Zucker. Je nach Rezept kann eine Nachspeise aber auch sehr viel Fett enthalten. Proteine und essentielle Vitalstoffe spielen dagegen kaum eine Rolle, und das gilt selbst für die Zubereitungen, die aus Milch oder Milchprodukten hergestellt werden. Fruchtdesserts haben zum Teil etwas bessere Brenn- und Nährwerte. Aber auch sie enthalten in der Regel viel Zucker und sollten nur in Maßen verzehrt werden.

Gesunde Nährstoffe

Einige Desserts können trotz ihrer ungünstigen Position in der Kalorientabelle einen kleinen Beitrag zu einer gesunden Ernährung leisten. Nachspeisen mit dunkler oder Zartbitterschokolade enthalten z.B. Antioxidantien, die dem Körper helfen, freie Radikale in Schach zu halten. Das kommt dem Stoffwechsel in vielerlei Hinsicht zugute, solange die entsprechende Nachspeise nicht zuviel Kalorien in Form von Zuckern und Lipiden enthält. Ähnliches gilt für Desserts, die aus frischen Früchten zubereitet werden, denn Obst liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe wie Ascorbinsäure, Carotine oder Calcium.

Dunkle Schokolade

Die Nährwerttabelle listet für dunkle Schokolade kleine Mengen an Vitamin B, D und E. Dazu kommen Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer und Selen. Außerdem kann diese Schokoladensorte - in Maßen genossen – nach neueren Erkenntnissen auch in Desserts dazu beitragen, den Blutdruck zu senken, den Cholesterinspiegel konstant zu halten und die geistige Beweglichkeit zu verbessern.